Hildesheimer Lyrikwettbewerb 2014: Was mir heilig ist
Liebe Besucher!

Der Wettbewerb findet vom 15.03.2014 bis 15.06.2014 statt.

Sie müssen sich einmalig registrieren und können auch später nach einem Login Ihre Gedichte hochladen. Alte Anmeldedaten haben keine Gültigkeit mehr!

Das Einreichen von Beiträgen ist nur für angemeldete Nutzer möglich, da wir z. B. gern etwas über die Motivation zum Schreiben erfahren möchten. Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen.

Gedichte, die per E-Mail, Post oder PN gesendet werden, finden keine Berücksichtigung.

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ich gehe behütet

Wie gefällt Ihnen "Ich gehe behütet"?

18% 18% [ 2 ]
27% 27% [ 3 ]
55% 55% [ 6 ]
Stimmen insgesamt : 11

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Ich gehe behütet am Fr 25 Apr 2014, 04:49

Flora von Bistram


Wettbewerbsteilnehmer
Ich gehe behütet


Ich steh vor der goldenen Pforte,
nach endlos erscheinender  Zeit,
es trugen mich stets deine Worte
von endendem Kummer und Leid.

Getragen von jubelndem Singen
zieht es mich sanftzwingend  empor.
Voll Sehnsucht nach all meinem Ringen
erreich ich das hell leuchtende Tor.

Lass mich deine Gnade erfassen
und klar deine Ordnung verstehn,
dann kann das Gewes’ne verblassen
voll Klarheit im Herzen wir sehn.

Ich lege mich in deine Hände
weit gleitet das Irdische fort.
Du bist die Allmacht, die Wende,
ich neige mich froh deinem Wort.


FloravonBistram

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten