Hildesheimer Lyrikwettbewerb 2014: Was mir heilig ist
Liebe Besucher!

Der Wettbewerb findet vom 15.03.2014 bis 15.06.2014 statt.

Sie müssen sich einmalig registrieren und können auch später nach einem Login Ihre Gedichte hochladen. Alte Anmeldedaten haben keine Gültigkeit mehr!

Das Einreichen von Beiträgen ist nur für angemeldete Nutzer möglich, da wir z. B. gern etwas über die Motivation zum Schreiben erfahren möchten. Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen.

Gedichte, die per E-Mail, Post oder PN gesendet werden, finden keine Berücksichtigung.

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Fronleichnam

Wie gefällt Ihnen " Fronleichnam "?

0% 0% [ 0 ]
40% 40% [ 2 ]
60% 60% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Fronleichnam am So 15 Jun 2014, 07:56

Johanna


Wettbewerbsteilnehmer
Fronleichnam

Wie sagte Novalis?
"Wo keine Götter sind,
da walten Gespenster."

Da staksen sie über den red carpet.
Mit Botox-Gesichtern
tragen sie ihre Haut zu Markte.

Der Teppich, über den ich einst schreiten durfte,
war ganz aus Blättern und Blüten gelegt,
die Straßen gelb-weiß bewimpelt,
von Liedern und Glocken umweht.

Wir Engelchen im weißen Gewand
streuten Blumen für den,
der da kommen sollte:
das Allerheiligste im goldenen Strahlenkranz.

"Te rogamus audi nos."
Wir beugten die Knie,
und die Kinderseele ahnte -
und verstand.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten