Hildesheimer Lyrikwettbewerb 2014: Was mir heilig ist
Liebe Besucher!

Der Wettbewerb findet vom 15.03.2014 bis 15.06.2014 statt.

Sie müssen sich einmalig registrieren und können auch später nach einem Login Ihre Gedichte hochladen. Alte Anmeldedaten haben keine Gültigkeit mehr!

Das Einreichen von Beiträgen ist nur für angemeldete Nutzer möglich, da wir z. B. gern etwas über die Motivation zum Schreiben erfahren möchten. Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen.

Gedichte, die per E-Mail, Post oder PN gesendet werden, finden keine Berücksichtigung.

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Das Haus

Wie gefällt Ihnen " Das Haus "?

0% 0% [ 0 ]
0% 0% [ 0 ]
100% 100% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Das Haus am Sa 14 Jun 2014, 10:35

Ilona Joensson


Wettbewerbsteilnehmer
Ein Haus entfernt und ohne Leben
umhüllt von Nebel trauert es
Das Sonnenlicht versucht zu waermen
doch, es erreicht das Innere nicht

Ein Haus ringsum naturbewachsen
die schönsten Kräuter
Blumenmeer
Doch fest verschlossen alle Fenster
die Tür verriegelt
Das Haus ist leer

Das Haus versprüht versteckte Träume
Ich mein, es blinzelt mich gar an
als fühle es, dass ich gefunden
den Platz, der Heimat werden kann

Geöffnet sind jetzt Tür und Fenster
Das Sonnenlicht, es spiegelt sich
im Glanz des Lebens
im Klang der Stimme
im Haus
das Heim geworden ist

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten