Hildesheimer Lyrikwettbewerb 2014: Was mir heilig ist
Liebe Besucher!

Der Wettbewerb findet vom 15.03.2014 bis 15.06.2014 statt.

Sie müssen sich einmalig registrieren und können auch später nach einem Login Ihre Gedichte hochladen. Alte Anmeldedaten haben keine Gültigkeit mehr!

Das Einreichen von Beiträgen ist nur für angemeldete Nutzer möglich, da wir z. B. gern etwas über die Motivation zum Schreiben erfahren möchten. Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen.

Gedichte, die per E-Mail, Post oder PN gesendet werden, finden keine Berücksichtigung.

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Nach dem Gedicht

Wie gefällt Ihnen "Nach dem Gedicht"?

0% 0% [ 0 ]
20% 20% [ 1 ]
80% 80% [ 4 ]
Stimmen insgesamt : 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Nach dem Gedicht am Mi 30 Apr 2014, 07:49

zottige_Wicke


Wettbewerbsteilnehmer
ist vor dem Gedicht, liest du und nickst

einige Zeilen verflüchtigen sich von alleine

manche landen zerknüllt neben den Latschen

das Zifferblatt beobachtet dich ausdauernd

 

Du hebst den Kopf sagst dir etwas vor

zwei Motten tätscheln die braune Tapete

da ist die Stille die friedliche die dir jetzt

kostbarer scheint als alles andere

 

Dir bleibt das Hallen der Tasten

der Pinienduft der dich unerwartet befallen

es zwitschert das Morgendach

berauscht bettest du dich ins Traumgedicht ein

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten