Hildesheimer Lyrikwettbewerb 2014: Was mir heilig ist
Liebe Besucher!

Der Wettbewerb findet vom 15.03.2014 bis 15.06.2014 statt.

Sie müssen sich einmalig registrieren und können auch später nach einem Login Ihre Gedichte hochladen. Alte Anmeldedaten haben keine Gültigkeit mehr!

Das Einreichen von Beiträgen ist nur für angemeldete Nutzer möglich, da wir z. B. gern etwas über die Motivation zum Schreiben erfahren möchten. Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen.

Gedichte, die per E-Mail, Post oder PN gesendet werden, finden keine Berücksichtigung.

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phantomschmerz

Wie gefällt Ihnen "Phantomschmerz"?

25% 25% [ 2 ]
13% 13% [ 1 ]
62% 62% [ 5 ]
Stimmen insgesamt : 8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Phantomschmerz am So 27 Apr 2014, 08:38

Christine


Wettbewerbsteilnehmer
Phantomschmerz

Leck die Wunden
nicht,
wo kein Bein mehr
ist,
der Krieg war nie
der Deine
 
wenn auch die Alten
sungen geteilt ist lange
nicht halbiert
in Liedern nicht
und nicht in der Geschichte
 
begruben sie’s vergebens
unter den Mandelkernen schlagen
die Ruh-losen Herzen
zu und zu und zu oft
re-animiert um
aufzuerstehen aus diesen
Gruben sickert das alte Blut
sickert und sickert über
bleiche Bilder rieseln leise
die grauen Flocken auf flechtende
Kinder den Blaustern
im Haar.
 
So halt’ nicht fest,
was Dein Bein nicht
ist,
denn dieser Krieg
war nie der Deine
 

ist woanders.



Christine Graf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten