Hildesheimer Lyrikwettbewerb 2014: Was mir heilig ist
Liebe Besucher!

Der Wettbewerb findet vom 15.03.2014 bis 15.06.2014 statt.

Sie müssen sich einmalig registrieren und können auch später nach einem Login Ihre Gedichte hochladen. Alte Anmeldedaten haben keine Gültigkeit mehr!

Das Einreichen von Beiträgen ist nur für angemeldete Nutzer möglich, da wir z. B. gern etwas über die Motivation zum Schreiben erfahren möchten. Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen.

Gedichte, die per E-Mail, Post oder PN gesendet werden, finden keine Berücksichtigung.

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Was mir heilig ist

Wie gefällt Ihnen "Was mir heilig ist"?

17% 17% [ 1 ]
33% 33% [ 2 ]
50% 50% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 6

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Was mir heilig ist am Sa 26 Apr 2014, 10:03

Bellacantica


Wettbewerbsteilnehmer
Erhol ich mich in der Natur,
kommt mir mein Gott sehr nah.
Er schenkt ein Reich auf Erden mir,
das immer seins schon war.

Ich spüre seine Gegenwart
in jedem Blatt am Baum,
seh Wunder, die entwickeln sich
im Jahreszeitenraum.

Und schau vom hohen Berg herab
ich weit ins bunte Land,
das wie ein Tepopich vor mir liegt,
weiß ich um Gottes Hand.

Der Sonnenschein erwärmt das Bild,
der Wind weht frühlingsfrisch.
Fernab sich Schafe laben
an grün gedecktem Tisch.

Das "Heilig, heilig" singt in mir
vor Staunen und vor Glück
und bringt begeistert mich
zum Ausgangspunkt zurück.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten