Hildesheimer Lyrikwettbewerb 2014: Was mir heilig ist
Liebe Besucher!

Der Wettbewerb findet vom 15.03.2014 bis 15.06.2014 statt.

Sie müssen sich einmalig registrieren und können auch später nach einem Login Ihre Gedichte hochladen. Alte Anmeldedaten haben keine Gültigkeit mehr!

Das Einreichen von Beiträgen ist nur für angemeldete Nutzer möglich, da wir z. B. gern etwas über die Motivation zum Schreiben erfahren möchten. Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen.

Gedichte, die per E-Mail, Post oder PN gesendet werden, finden keine Berücksichtigung.

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Elternhaus

Wie gefällt Ihnen "Elternhaus"?

9% 9% [ 1 ]
64% 64% [ 7 ]
27% 27% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 11

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Elternhaus am Do 17 Apr 2014, 10:09

Amaryllis


Wettbewerbsteilnehmer
Elternhaus


Heimkehren am Abend
Die letzten Krumen Lichts
Sinken
In
Die
Traufen


Widerhall meiner Schritte
Altes Moll
Auf kinderschmaler Straße
Atemzüge orchestriert.


Alte Verse singt der Wind im Gras
Weht hauchzart Fingerkuppen ins Gesicht
Mein Schatten im Laternenlicht
Ist wieder zart, doch ungeduckt.


Die alten Brotkrumen noch
Weißlich im Mondlicht
Weisen den Pfad
Zur Pforte
Die nackte Katze Kindheit
Folgt auf dem Fuß.


Das Helle
Hinter den Gardinen
Bewegt sich sacht
Blasse Mädchenhand
Legt sich
Auf
Heiligen
Knauf.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten