Hildesheimer Lyrikwettbewerb 2014: Was mir heilig ist
Liebe Besucher!

Der Wettbewerb findet vom 15.03.2014 bis 15.06.2014 statt.

Sie müssen sich einmalig registrieren und können auch später nach einem Login Ihre Gedichte hochladen. Alte Anmeldedaten haben keine Gültigkeit mehr!

Das Einreichen von Beiträgen ist nur für angemeldete Nutzer möglich, da wir z. B. gern etwas über die Motivation zum Schreiben erfahren möchten. Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen.

Gedichte, die per E-Mail, Post oder PN gesendet werden, finden keine Berücksichtigung.

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Harmonie

Wie gefällt Ihnen "Harmonie"?

11% 11% [ 1 ]
22% 22% [ 2 ]
67% 67% [ 6 ]
Stimmen insgesamt : 9

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Harmonie am Fr 04 Apr 2014, 19:41

Sigune


Wettbewerbsteilnehmer
Die Stunden des Frühlings
schmecken gelb auf der Zunge,
wenn sie still stehen
und als Licht
zwischen Sonne
und Regenfäden hängen.

Manchmal tanzen wir dort oben,
springen auf den Farben in das glänzend Weite
und kommen sanft auf ihrer Brücke wieder auf,
die uns für Augenblicke über müdem Alltagstreiben trägt.

Worte schwirren von rechts und links
und sammeln sich in einem einzigen Gedicht,
und einen Atemzug lang
bilden unsre Schatten Schlösser.

Doch dann entfernen sich
Licht oder Wassertropfen
und der Regenbogen bricht
unter unsren Füßen.
Wir taumeln
und fallen allein,
landen verletzt
und herbstrot
auf hartem Boden.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten